Sep26

HP und die Fremdpatronen

Posted by ednong on 26.09.16  ~  Posted in: Computer-Lei, Technik, Software  ~  Feedback senden »

Nun ist es mal wieder passiert - HP hat ein Firmware-Update für die Drucker ausgerollt. Eigentlich nichts besonderes, könnte man meinen.

Eigentlich nicht. Dieses Update allerdings läßt einige Drucker stocken - und zwar diejenigen, die mit Patronen von Drittherstellern bestückt sind. Und die keinen HP-Chip auf der Patrone haben.

Da kann die Farbpatrone also noch so voll sein, der Drucker druckt dann nicht mehr. Und die meisten Drucker werden diese Updates inzwischen automatisch einspielen, da sie permanent mit dem Internet verbunden sind.

Eigentlich eine schöne Sache, da ja dann auch immer Bugs und Sicherheitslecks verschwinden. Blöd nur, wenn der Hersteller das nutzt, um die bezahlten Patronen auszusperren, weil sie nicht vom Hersteller sind und somit nicht der Refinanzierung des supergünstigen Tintenstrahlers dienen.

Und überhaupt? Mein Eigentum - sowohl der Drucker als auch Patronen. Und dann kommt der Hersteller einfach so daher und sperrt alle Patronen ausser den eigenen? Bestimmt nicht so ganz koscher. Tim Gerber hat auf der c’t dazu mal einen Kommentar geschrieben …

Update:
Dem Hersteller 3T Supplies ist es wohl mit seiner Tintenpatronenmarke “Peach” gelungen, durch einen modifizierten Chip in HP-Druckern wieder erkannt zu werden. Vorhandene Patronen, die nicht erkannt werden, können wohl umgetauscht werden.

Zum oben verlinkten Kommentar in der c’t hat sich HP auch geäußert. Recht verärgert seien sie, sehen diese Selbstjustiz gar möglicherweise als kriminell an. Jaja, diese bösen Journalisten immer :>>

Sep25

Der letzte Bus

Posted by ednong on 25.09.16  ~  Posted in: Fun Fun Fun  ~  Feedback senden »

Manchmal kommt der letzte Bus einfach nicht

Der letzte Bus
Der letzte Bus - manchmal kommt er einfach nicht ... - Screenshot von chatvongesternnacht.de #252911
Sep24

WMF: So geht es weiter ...

Posted by ednong on 24.09.16  ~  Posted in: Webmasterfriday, Mitmach-Aktionen  ~  Feedback senden »

Der Webmasterfriday hat dieses Mal am Freitag keine neue Frage - sondern eher die Antwort auf die Frage(n) der Woche zuvor - wie es weitergeht mit dem Webmasterfriday.

Tja, schwierig, wie ich finde. Einerseits kann ich Martin verstehen - das Projekt stellt einen Aufwand dar (ganz besonders die Geschichte mit den Pingbacks), der dann doch schon hoch ist. Und natürlich keinen Gewinn als Gegenwert bietet - außer, dass man verschiedene Blogger untereinander vernetzt.

Andererseits ist das doch aber vielfach bei den Bloggern so - echten Gewinn (also jetzt monetären) dürften die wenigsten Blogger mit ihrem Blog machen. Es geht doch eher vielmehr ums Bloggen an sich.

Und das ist auch irgendwo mein Bezug zu dem Webmasterfriday. Ich finde es spannend, andere Ansichten zu einem Thema/einer Fragestellung kennenzulernen, das/die eben an einem Tag gestellt wird und an einem Tag (oder meinetwegen auch innerhalb der folgenden Woche) beantwortet wird. Diesen Gedankenaustausch finde ich bereichernd, auch wenn ich nicht unbedingt auf jedem dort vernetztem und gelesenen Blogpost einen Kommentar hinterlasse.

Und da muß ich Martin auch ein wenig widersprechen. Facebook mag vieles einfacher machen, beständiger finde ich aber dennoch das Vernetzen solcher Dinge via Blog. Einen Facebook-Account besitze ich nicht und ich bin der Meinung, viele haben einen, “weil man halt einen hat (oder haben sollte)". Facebook ist für mich eher das “schnell hingerotzte, nicht durchdachte” an Äußerungen. Es ist nicht ausgelegt auf Dauer, sondern eher auf Kommunikation. Und wenn es noch so belanglos ist.

Einen Blogpost erstelle ich schon mit etwas mehr Zeitaufwand. Und Recherche. Und mir persönlich geht es nicht um Klicks in/auf meinen Blog, sondern ums Schreiben an sich. Und dann natürlich um die Meinungen der Leser, die sich durch die Kommentare äußern. Und klar, ein wenig Bekanntheit bringt so ein Webmasterfriday sicherlich auch - und im Gegenzug lerne ich auch neue Blogs kennen.

Ich würde es von daher sehr begrüßen, wenn Martin das Projekt “Webmasterfriday” ggf. mit geänderten Bedingungen weiterführt. Themen-Bekanntgabe nur auf Facebook halte ich allerdings nicht für sinnvoll. Gerne kann es zusätzlich (automatisiert) auf Twitter und Facebook erfolgen, jedoch nicht ausschließlich.

Sep24

Autonom fahrender Postbus touchiert eine Heckklappe

Posted by ednong on 24.09.16  ~  Posted in: Technik, Software  ~  Feedback senden »

In der Schweiz betreibt die Schweizer PostAuto AG mit dem SmartShuttle genannten Projekt einen Testbetrieb für autonom fahrende Busse. Diese 2 Busse verkehren in Sitten seit Sommer 2016 auch im öffentlichen Raum.

Am 21.9.16 hat nun einer der Busse in einer besonders engen Gasse die offene Heckklappe eines Transporters touchiert. Die Assistenz in dem Bus, die normalerweise nur als überwachende Person mitfährt, hat den Bus mittels Notstopptaster gestoppt. Dennoch sind die Heckklappe des Transporters sowie der Bus leicht beschädigt worden, wie es in einer Pressemitteilung heißt. Der Testbetrieb der Busse ist derweil eingestellt, Hersteller des Busses und Postbus selbst versuchen die Ursache des Unfalls herauszufinden, um anschließend Änderungen am Shuttle vornehmen zu können.

Sep18

Ein ONS ist zum Recyclen da ...

Posted by ednong on 18.09.16  ~  Posted in: Tage-Lei, Fun Fun Fun  ~  Feedback senden »

Scheinbar lassen sich ONS recyclen

ONS-Recycling
ONS recycelt ... Screenshot von chatvongesternnacht.de #252705
Sep18

Uh,
Webmasterfriday erst am Montag Sonntag. Hat organisatorische Gründe - und liegt auch daran, dass ich Donnerstag abend kein aktuelles Thema gelesen habe. Und jetzt erst nochmal draufgucke, weil ich einen Artkel bei breakpt gefunden habe.

Das aktuelle Thema stellt die Frage, wie es denn nun weitergeht mit dem WMF. Das ist eine gute Frage, die natürlich nur Martin als Initiator beantworten kann. Ich kann lediglich aufführen, was mich in den letzten Wochen dran gehindert hat, daran teilzunehmen.

Zum einen ist es meine momentane Situation ohne Strom und Internet. Dann natürlich auch, dass ich in den letzten Wochen das jeweils aktuelle Thema erst am Samstag oder im Laufe des Freitags entdeckt habe, da es Donnerstag abend noch nicht online war. Was ich auch ein etwas ungünstiges Timing finde, denn ich würde gerne fundiert zu einem Thema schreiben. Und das benötigt Zeit, die ich dann zwischen Donnerstag abend und Freitag morgen nicht unbedingt habe.

Sinnvoll fände ich es daher, wenn es eine frühere Deadline für das aktuelle Thema gibt, bspw. Mittwoch abend 20 Uhr. Dann hat man genügend Zeit, ggf. auch zum Recherchieren. Was mich ebenso ein wenig behindert hat, war, dass dann ab und an mal eine Woche ausfiel mit einem Thema. Okay, kann vorkommen, sollte aber vorher kommuniziert werden - im Nachhinein ist das eher blöd. Denn schließlich will ich ja wissen, ob ich ein Thema für Freitag habe, oder ob ich da noch nach einem Artikel suchen muß, wenn ich an diesem Tag einen Artikel haben will. Ergo: mir fehlte es zum Schluß ein wenig an der Kontinuität.

Ich kann Martin da auch schon ein wenig verstehen - schließlich ist er derjenige, der die Themen auswählt (aus ggf. gemachten Vorschlägen). Und manchmal hat man eben keine zündende Idee. Vielleicht hilft es da, wenn man den Rhythmus auf 14 Tage ausdehnt und eben nur 2-3 Mal im Monat einen Webmasterfriday hat. Oder alternativ die Community über verschiedene Vorschläge abstimmen läßt, wenn man keine passende Idee hat. Das aber natürlich auch vor dem Mittwoch abend, 20 Uhr.

Ob die Klickzahlen wirklich der Realität entsprechen, weiß ich nicht. Da ich meist Cookies und JS unterdrücke, könnte es schon sein, dass da doch noch der ein oder andere Besucher mehr war als angegeben. Ich kann mir natürlich auch vorstellen, dass der Traffic steigt, wenn die Site bei Google gelistet wäre - wie man das hinbekommt, weiß ich allerdings auch nicht.

Verlinkungen (Trackbacks) nehme ich schon vor, leider scheitern die meinerseits bei Websiten, die bei Wordpress.com direkt gehostet werden. Ansonsten scheint es - zumindest beim Webmasterfriday - zu klappen. Hilfreich fände ich es natürlich, wenn der Trackbacklink angezeigt werden würde (wobei ich mir ein “/trackback/") auch zur URL dazudenken kann. &#59;)

Gegen gegenseitiges Verlinken habe ich nichts - allerdings ist es so, dass ich natürlich nicht verlinken kann, wenn ich als erster einen Artikel poste. Dann müßte ich später nochmal Trackbacks nachfügen, die leider aus oben genannten Gründen nicht immer ankommen.

Schade fände ich es, wenn die Site eingedampft werden würde. Das ein oder andere Mal habe ich schon einen interessanten Artikel von einem anderen Blogger gefunden zu einem Thema, der sehr interessant war.

Sep17

Version 0.01

Posted by ednong on 17.09.16  ~  Posted in: Computer-Lei, Software  ~  Feedback senden »

Version 0.01 von Linux gab es vor genau 25 Jahren zum Download. Die Version wurde von Linus Torvalds am 17. September 1991 veröffentlicht und lief nur auf 386er-CPUs.

Die Version 1.0 von LInux gab es dann am 13. März 1994. Heute existiert der Kernel, der auf verschiedene Plattformen portiert wird, in der Version 4.7 und die Version 4.8 steht mit einem RC schon vor der Tür! Und obwohl Linux einen Marktanteil von ca. 3,5 % hat, läuft es sehr stabil und begeistert seine Anhänger &#59;)

Happy Birthday!

Sep14

Linux-Derivate

Posted by ednong on 14.09.16  ~  Posted in: Linux, Software  ~  Feedback senden »

Einfach nur mal zur Übersicht für mich.

Einen Überblick über die Linux-Derivate gibt es in der Wikipedia. Bei diesem Beitrag gibt es auch einen Verweis auf ein Bild, das die Debian-Derivate zeitlich als Baum abbildet - sehr schön. Habe ich mal eingebunden.

Ganze Geschichte »

Sep13

Botnetz für Internet of Things (IoT)

Posted by ednong on 13.09.16  ~  Posted in: Computer-Lei, Technik, Malware, Software  ~  Feedback senden »

Es gibt Malware der verschiedensten Art für alle möglichen Endgeräte. Und auch die dazugehörenden Botnetze. Nun ist von der tchechischen Domainregistratur (NIC.cz) ein Botnetz für Internet of Things (IoT) entdeckt worden.

Durch einen sogenannten Honeypot stellten sie massenhafte Versuche zum Aufbau einer Telnet-Verbindung fest. Experten von MalwareMustDie beschreiben in einem Blogbeitrag die Malware, die sie “Linux/LuaBot” getauft haben, etwas genauer.

So infiziert die Malware IoT - z. B. IP-Kameras - durch Angriffe auf ungesicherte Telnet-Verbindungen. Auf den Geräten mit ARM-CPU läuft meist ein (veraltetes) Linux mit Sicherheitslücken, so dass die Software die Geräte infizieren kann. Ist sie erst einmal auf den Geräten drauf, verwischt sie ihre Spuren und verbleibt lediglich im Arbeitsspeicher. Ein Reboot der Geräte würde sie erst einmal wieder virenfrei machen - allerdings laufen IoT-Geräte meist lange, ohne Reboot.

Und damit man sich mal vorstellen kann, welche Geräte alle als IoT-Gerät fungieren können, hier eine schöne Grafik dazu:

Ganze Geschichte »

Sep12

USB-Stick zerstört PCs

Posted by ednong on 12.09.16  ~  Posted in: Computer-Lei, Technik  ~  Feedback senden »

Harmlos sieht er aus, der USB-Stick von usbkill.com (ich erkenne leider nicht, wer dahintersteht). Der Stick lädt über den USB-Port seine integrierten Kondensatoren auf - und entlädt sie in einem Hochspannungsimpuls. Und zerstört damit das angeschlossene Gerät, also einen PC oder ein Smartphone oder ähnliches.

Übel. Wie schreibt der Hersteller auf seiner Website doch so ganz klein:

Although totally safe, the USB Kill 2.0 is a high-voltage device - it is not a toy - and is only intended for responsible adults.

Das Gerät soll natürlich nur zum Testen der USB-Ports gegen Überspannung dienen und soll verantwortungsvoll eingesetzt werden. Szenarien dazu fallen mir viele ein - beispielsweise:

  • am Flughafen: Dürfen wir mal kurz Ihren Laptop untersuchen?
  • in der Schule: Schüler testen Spannungsfestigkeit der Schul-PCs - Feuerwehr mußte löschen

Vielleicht nutzt ihn der eine oder andere auch, um seiner Versicherung weiszumachen, am Defekt des Laptops sei eine Netzüberspannung Schuld …

Sep11

Ein ONS ...

Posted by ednong on 11.09.16  ~  Posted in: Tage-Lei, Fun Fun Fun  ~  3 Feedbacks »

… kann manchmal für Überraschungen sorgen

Ein ONS mit dem Chef
Ein ONS kann manche Überraschung parat halten ... - Screenshot von chatvongesternnacht.de #252325
Sep07

Lecker verseuchte Lebensmittel aus Deutschland

Posted by ednong on 07.09.16  ~  Posted in: Gesundheit, Umweltschutz  ~  Feedback senden »

Na,
auch in einen leckeren Apfel gebissen? Oder die letzten Erdbeeren vernascht? Womöglich noch aus dem Baden-Badener Raum, weil da massenahft leckere Früchte gedeihen?

Wie die FAZ schreibt, gibt es dort verseuchtes Grundwasser. Mit PFC (3 Links) verseuchtes Grundwasser, das unter anderem zu Krebs führen kann und von Natur aus nicht abgebaut wird.

Und nein, dieser Skandal existiert nicht erst seit gestern. Der Skandal existiert schon einige Jahre lang, wird immer wieder verschleppt (von Behördenseite wird die Beregnung mit dem kontaminiertem Wasser nicht untersagt, weil es ja nicht als tödlich erachtet wird) und zieht immer weitere Kreise. Angefangen hat wohl alles mit kostenlosem Kompost.

Lecker, jetzt haben wir die Skandale, die es früher nur in China gab, direkt vor der eigenen Haustüre.

Sep06

Passwort-Hack

Posted by ednong on 06.09.16  ~  Posted in: Computer-Lei, Datenschutz, Technik, Software  ~  Feedback senden »

Wieder einmal sind Nutzerdaten - also Nutzernamen, dazugehörende Email-Adressen und Passwörter im Klartext - im Internet aufgetaucht.

Dieses Mal stammen die Daten laut Vice von Nutzern der Pornoseite Brazzers. Es handelt sich wohl nach Abzug der Dubletten um ca. 800.000 Nutzerdaten. Stattgefunden haben soll der Einbruch in die Server wahrscheinlich 2012.

Wer testen möchte, ob seine Account (dort oder anderswo) gehackt wurden, kann das auf Have I been pwnd? austesten.

Sep05

Update-Probleme mit Plugins

Posted by ednong on 05.09.16  ~  Posted in: Blog Intern  ~  Feedback senden »

So ist das, wenn man Plugins und Themes von Anderen einbindet … &#59;)

Macht aber nix. Die meisten Probleme sind ausgeräumt, nach und nach - da werde ich aber sicher noch einige Zeit dran sitzen, da ich das nur manuell machen kann - werde ich einige Links zu Videos und Wikipedia in das neue Format transferieren, das b2evo von Haus aus rendert und das ich bisher Plugins überlassen habe. Also sollte man der eine oder andere Link nicht mehr so funktionieren wie gewollt oder evtl. gar kein Video zu sehen sein, einfach hier unten einen Kommentar eintragen.

Ach ja, Kommentare - jetzt sind es Fragen, die als Captcha vorgeschaltet sind. Allerdings nicht beim Trackback :( Ich hoffe mal, dass jetzt nicht wieder eine Spamwelle losrollt. Das Captcha-Bild-Plugins ändert blueyed ja vielleicht auch noch … - dann gibt es wieder Bilder.

Wie gesagt - bei Problemen hier einen Kommentar eingeben oder alternativ das Kontaktformular nutzen, wobei Kommentar momentan die bessere Variante ist. Und nachhaken, wenn ich nicht reagiere, bitte.

Sep04

Aufgeflogen

Posted by ednong on 04.09.16  ~  Posted in: Tage-Lei  ~  Feedback senden »

Manches Mal rettet ein Strohmann einen vorm Auffliegen

Aufgeflogen
Man sollte ab und an einen Strohmann haben ... - Screenshot von chatvongesternnacht.de #251864
Sep02

Update auf 6.7.6

Posted by ednong on 02.09.16  ~  Posted in: Blog Intern  ~  Feedback senden »

Innerhalb der nächsten Stunde werde ich die Blog-Software auf die aktuelle Version b2evolution 6.7.6 updaten. Es kann also ab und an zu Ausfällen kommen.

Ab 22.00 Uhr sollte aber wieder alles wie gewohnt laufen …

Update um 23.45 Uhr:
Es läuft erst einmal. Allerdings gibt es im Backend noch das ein oder andere Fehlerchen - da mach ich dann morgen Tickets zu auf. Derzeit habe ich auch die Captchas deaktiviert. Ich hoffe mal, dass das nicht wieder in einer Spamflut ausartet …

Sep01

57 Supermarkt-Fails

Posted by ednong on 01.09.16  ~  Posted in: Fun Fun Fun  ~  Feedback senden »

Immer mal wieder gibt es ja diese Supermarkt-Fails mit diversen Schreibfehlern, dieses hier ist ganz nett. Gefunden beim Shopblogger

Aug29

Website-Check

Posted by ednong on 29.08.16  ~  Posted in: Computer-Lei, Software  ~  Feedback senden »

Website-Checks gibt es ja schon von SSL Labs oder Scan My Server. Nun gibt es einen weiteren, umfangreicheren Test von Mozilla - Observatory.

Von Observatory ist auch der Quelltext downloadbar, ebenso gibt es für Administratoren Kommandozeilen-Tools, die eine automatisierte Abfrage ermöglichen.

Der Test selbst von Observatory ist recht umfangreich. Das Ergebnis wird nach dem amerikanischen Notenschema benotet - A+ ist das beste Ergebnis, F das schlechteste Ergebnis.

Aug28

Frühstücksmaschine

Posted by ednong on 28.08.16  ~  Posted in: Fun Fun Fun  ~  Feedback senden »

Na, Sonntag morgen - und keine Lust, Frühstück zu machen? Kein Problem, einfach solch eine Frühstücksmaschine von Peter Browne und Mervyn Huggett anschaffen …

Aug21

Brücke aus Glas

Posted by ednong on 21.08.16  ~  Posted in: Fun Fun Fun  ~  Feedback senden »

So eine Brücke aus Glas ist nicht Jedermans Ding - schon gar nicht, wenn sie über eine Schlucht reicht, wie das Video zeigt:

Aug18

Werbeparodien mit Karton ...

Posted by ednong on 18.08.16  ~  Posted in: Fun Fun Fun  ~  1 Feedback »

Gerade mal kurz Strom und Internet - also mal einen kurzen Hinweis aufs neue Video von Ruthe:

Und ja, liebe Lila, da ist auch was für dich dabei - zwar kein Kopfstreichler, aber ein Hint auf einen Ohrwurm … :D

Aug14

Freunde sortieren

Posted by ednong on 14.08.16  ~  Posted in: Tage-Lei, Fun Fun Fun  ~  Feedback senden »

… kann man mit dem neuen Facebook-AGB-Kettenbrief ganz hervorragend … &#59;)

Dank an den neuen Facebook-AGB-Kettenbrief
Der neue Facebook-AGB-Kettenbrief bietet viele Möglichkeiten - Quelle: webfail.de/9ffefed28e0

—-
Quelle: webfail.de

Aug10

Zwangspause

Posted by ednong on 10.08.16  ~  Posted in: Tage-Lei  ~  Feedback senden »

Momentan sieht es etwas schlecht aus mit Gelegenheiten für mich, Beiträge zu verfassen. Daher herrscht hier erstmal etwas Flaute.

Das wird sicher wieder besser - nur habe ich momentan keine Ahnung, wann das sein wird. :-/

Aug07

Frau am Steuer - Einparken

Posted by ednong on 07.08.16  ~  Posted in: Fun Fun Fun  ~  Feedback senden »

Ich will ja nicht sexistisch - aber ich glaube, ich wäre beim Zuschauen schon nach 3 Minuten zusammengebrochen. Frau am Steuer und am Einparken …

Aug04

LibreOffice in Version 5.2 ist erschienen

Posted by ednong on 04.08.16  ~  Posted in: Computer-Lei, Software  ~  Feedback senden »

LibreOffice hat eine neue Version herausgebracht - die 5.2! In einem Blogeintrag wird beschrieben, was alles neu ist:

  • es gibt neue Import- und Export-Filter, um den Austausch mit RTFs und DOCX-Dateien zu verbessern;
  • es gibt in Writer, Calc und Impress Zeichenfunktionen, die bisher nur in Draw zu finden waren (bspw. das Füllen von Flächen);
  • es gibt einige Menü-Veränderungen - so findet sich in Wrtier die Möglichkeit, eine Datei direkt als Template abzuspeichern

Natürlich wurden weiterhin einige kleinere Fehler ausgemerzt, was in dem Ursprungsprojekt OpenOffice wohl seit Herbst 2015 nicht mehr erfolgt sein soll. Daher ist es vielleicht auch für diese Nutzer ratsam, auf die aktuellere LibreOffice-Variante zu wechseln.

Für Firmenkunden wird das stabilere LibreOffice in der Version 5.1.5 empfohlen. Meiner Erfahrung nach gibt es in der 0er-Version immer noch kleiner Bugs, die dann nach ein, zwei kleinen Updates verschwunden sind.

LibreOffice steht sowohl für Windows als auch für Linux und OSX kostenlos zur Verfügung.

Aug02

O2 und Parallelringing

Posted by ednong on 02.08.16  ~  Posted in: Computer-Lei, Mobilfunk, Technik  ~  2 Feedbacks »

Gegen 17.30 Uhr - also quasi eben gerade - erhalte ich eine SMS. Von O2, meinem Mobilfunkanbieter. Inhalt: Ich solle mich freuen, bei Multikarten klingeln demnächst alle Endgeräte gleichzeitig (Multikarten sind mehrere Karten zu einem Vertrag und einer Rufnummer). Und das Beste - meine Priorisierung meiner Karten würde dann nicht mehr funktionieren. Und das Allerbeste: das Ganze funktioniert ab dem 03.08.2016. Also ab morgen.

Geht’s noch? Das ist ein Geschäftskundentarif, dem man plötzlich eine technische Änderung aufzwingt, die ich nicht deaktivieren kann und dem man ein technisches Merkmal entfernt. Ich will nicht, dass mein Stick oder mein Mi-Fi ein Telefonat ablehnen muss und dafür der Datendurchsatz in den Keller geht. Das nervt.

Außerdem wußte natürlich auch der Kundendienst nicht richtig Bescheid darüber. Sie hat sich aber bemüht, nachgefragt und zurückgerufen. Allerdings weiß ich noch immer nicht, ob nun das zweite Gerät klingelt, wenn ich auf dem ersten ein Gespräch führe.

O2, ihr verschlechtert euch immer mehr. Mir wäre es egal gewesen, wenn ihr das Merkmal als kostenlose Option angeboten hättet. Aber die Priorisierung meiner Karten zu deaktivieren, bei der ich mir schon was gedacht habe, ist bei einem Geschäftskundentarif eine Unmöglichkeit. Echt jetzt. Macht das meinetwegen mnit Privatkundentarifen …

Und “Parallelringing” - also mal ernsthaft, was raucht eure Marketing-Abteilung für Zeugs?

Aug01

Himbeeren

Posted by ednong on 01.08.16  ~  Posted in: Computer-Lei  ~  Feedback senden »

Na, den Pokemons heute schon Himbeeren gereicht? Dann lassen sie sich nämlich besser fangen … &#59;)

Jul31

Manner sind Schw ... ierig

Posted by ednong on 31.07.16  ~  Posted in: Tage-Lei, Fun Fun Fun  ~  Feedback senden »

Ja, Männer wollen alle das Eine - oder nicht?

Manner sind Schw ... ierig
Manner sind Schw ... ierig - das Klischee - Screenshot von chatvongesternnacht.de #249872
Jul29

SysAdmin-Day 2016

Posted by ednong on 29.07.16  ~  Posted in: Computer-Lei  ~  Feedback senden »

Wieder einmal ist es soweit - Merry Sysmas! Heute ist der 17. SysAdmin-Day.

Huldigungen sind gern gesehen - am besten in Form von Kuchen, Muffins oder Eis :>>

Jul28

Der Attentäter aus München

Posted by ednong on 28.07.16  ~  Posted in: Tage-Lei  ~  Feedback senden »

Zum Attentäter aus München hat Mario Sixtus einiges zusammengetragen:

  • wurde von seinen Mitschülern gemobbt und isoliert
  • hat Türken und Juden gehasst
  • sagte “ich bin hier geboren, ich bin Deutscher”
  • hat im Internet Frauen beschimpft
  • befand sich in Therapie, wohl wegen Angststörungen
  • ist nach Winnenden gereist, um sich am Ort des dortigen Amoklaufes umzusehen

Mehr in dem oben verlinkten Artikel.

1 3 4 5 ...6 ...7 8 9 10 11 12 ... 83

ozlu Sozler GereksizGercek Hava Durumu Firma Rehberi Hava Durumu Firma Rehberi E-okul Veli Firma Rehberi